LOCKDOWN – SCHON WIEDER

Am 02.11.2020 trifft die neue Coronaschutzverordnung in Kraft.

In dieser heißt es: (Ausschnitt)

§ 9 Sport

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November 2020 unzulässig.

Dies bedeutet für uns, dass bis zum 30.11. kein Trainingsbetrieb unserer Abteilungen stattfinden kann.

Im Gegensatz zum Frühjahr sind wir diesem Mal aber deutlich besser auf den Lockdown vorbereitet.

Theorie Einheizen sind geplant, die Termine werden den einzelnen Teams mitgeteilt.

Wenn nichts dazwischenkommt, starten alle Abteilungen / Mannschaften am 1. Dezember wieder mit dem Training.

Wir warten ab, ob es dann noch weitere Regelungen und Einschränkungen geben wird und halten euch darüber auf dem Laufenden.

Bis dahin bleibt gesund, seid nett zueinander und passt gut auf euch auf!

Euer Vorstand

#wirsindvikings

#wirsindmarxloh

#wirsindduisburg

#UnitedWeRise

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.